05.02.2010 | 09:43

Gesundheitsmanagement-Projekte der IMC Fachhochschule Krems

Projektkooperation mit der NÖ Landeskliniken-Holding

Auch im Wintersemester 2009/2010 führte das Institut Gesundheitsmanagement der IMC Fachhochschule Krems wieder gemeinsam mit dem Regionalmanagement NÖ Mitte der NÖ Landeskliniken Holding in den Landeskliniken St. Pölten und Krems insgesamt sechs Projekte durch.

Sowohl Studierende des Bachelor- als auch des Masterstudienganges waren dabei mit den Bereichen Ausbildung zur diplomierten Krankenpflegerin bzw. zum diplomierten Krankenpfleger, Sturzprävention, Aufnahme- und Entlassungsmanagement, interdisziplinärer Aufnahmebereich etc. betraut und konnten so das in den Lehrveranstaltungen Projekt- und Prozessmanagement sowie Strategisches Changemanagement theoretisch erworbene Wissen umgehend in die Praxis umsetzen.

Die kürzlich präsentierten Ergebnisse stellen einerseits die Erfüllung des Ziels einer praxisorientierten Ausbildung an der IMC Fachhochschule Krems und andererseits für die NÖ Landeskliniken-Holding, im Speziellen für das Regionalmanagement NÖ Mitte, einen wichtigen Bestandteil für die Implementierung und Umsetzung geplanter Maßnahmen sowie das Aufzeigen von Verbesserungspotenzial dar.

Solcherart handelt es sich um eine gelungene Partnerschaft zwischen einer Ausbildungseinrichtung im Gesundheitswesen und den Kliniken in Niederösterreich, die das gemeinsame Ziel einer medizinischen Grundversorgung auf höchstem qualitativem Niveau verfolgen.

Nähere Informationen bei der NÖ Landeskliniken-Holding/Regionalmanagement NÖ Mitte unter 02732/804-6415, Birgit Engel, e-mail birgit.engel@holding.lknoe.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung