01.02.2010 | 10:53

NÖ Jugendreferat lädt zum Jugendredewettbewerb 2010

Anmeldungen ab sofort möglich

Auf Initiative von Landesrat Mag. Johann Heuras veranstaltet das NÖ Jugendreferat auch heuer einen Jugendredewettbewerb, der in den Kategorien „Klassische Rede", „Spontanrede" und „Neues Sprachrohr" durchgeführt wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen von höheren und mittleren Schulen, Berufsschulen und Polytechnischen Schulen bzw. aus den Reihen der werktätigen Jugend und der Landjugend. Erstmals haben auch die Schülerinnen und Schüler der achten Schulstufe die Möglichkeit, an dem Bewerb teilzunehmen. Termine, Anmeldeformulare und sämtliche Informationen sind ab sofort unter http://www.jugend-ok.at/ erhältlich.

Eine unabhängige Fachjury bewertet die Auftritte nach festgelegten Kriterien wie Originalität, Inhalt, Sprache, Mimik und Gestik. Die vorgegebenen Themen lauten unter anderem „Gesellschaft und meine Verantwortung", „Zu feig\' für Zivilcourage!", „Mit Jobs aus der Krise" oder „Glaube = Religion". Die Siegerinnen und Sieger werden zuerst regional in Vorbewerben und anschließend im Landesbewerb in St. Pölten ermittelt. Beim Bundes-Jugendredewettbewerb treten schließlich die Landessieger der neun Bundesländer gegeneinander an.

Nähere Informationen: NÖ Landesjugendreferat, Natascha Merighi, Telefon 02742/9005-13266, www.jugend-ok.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung