27.01.2010 | 09:12

LH Pröll ehrte niederösterreichische Lehrlinge im Festspielhaus

„Verantwortung für die Mitgestaltung der Zukunft übernehmen"

Auf Einladung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fand gestern, 26. Jänner, eine Feierstunde für jene Lehrlinge im Festspielhaus St. Pölten statt, die ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen haben. Stargast war Stefanie Schwaiger, die ihren Erfolgsweg im Beachvolleyball schilderte. Die Festveranstaltung wurde von Alexander Goebel moderiert.

„Eine wesentliche Grundlage für den jetzigen Erfolg haben Eltern, Verwandte, Bekannte und Wegbegleiter geleistet, die motiviert und die Talente der Jugendlichen entsprechend gefördert haben", betonte Pröll. Faktenwissen zu erlernen und die richtigen Handgriffe zu können sei wichtig, entscheidend für das spätere Leben „ist aber die Ausdauer und das Durchhaltevermögen auch in schwierigen Situationen".

Eine Lehre mit Auszeichnung abzuschließen sei eine unglaublich gute Startposition für die Zukunft, hob Pröll hervor und wünschte den jungen Menschen viel Freude im Berufsleben und die Möglichkeit, aktiv gestalten zu können. Wichtig sei, Verantwortung für die Mitgestaltung der Zukunft zu übernehmen, sich zu engagieren und selbst das Schicksal in die Hand zu nehmen, so Pröll.

Man müsse selbst seinen Beitrag im Land, in den Gemeinden und in den Unternehmen leisten, erklärte der Landeshauptmann. Jeder könne ein exzellenter Mitarbeiter und wertvolles Mitglied der Gemeinschaft werden, sofern man mit „beiden Beinen fest am Boden bleibt". Entscheidend sei, dass man „aus Momenten des Erfolges neue Kraft schöpft, aber auch Niederlagen verkraftet".

„Wichtig ist, sich über die vielen Lehrberufe zu informieren", meinte Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl. Mit der Potenzialanalyse unterstützt die Wirtschaftskammer die Jugendlichen auch bei der Berufsorientierung und bei der Auswahl der Lehre, durch die Erhebung der Stärken, Fähigkeiten, aber auch Schwächen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung