22.01.2010 | 13:07

Donau-Universität Krems öffnet ihre Pforten

„Tag der Weiterbildung" am 26. Februar

Am Freitag, 26. Februar, ab 13 Uhr, lädt die Donau-Universität Krems im Foyer zu einer Informationsveranstaltung im Rahmen des österreichweiten „Tag der Weiterbildung". Ein vielfältiges Programm von Vorträgen über persönliche Beratung bis zur aktiven Teilnahme an Lehrgängen gibt Einblick in die Aktivitäten für Weiterbildung in Lehre und Forschung. Im Rahmen des Informationstages haben Interessierte die Möglichkeit, einen Überblick über die Bandbreite des Studienangebots an der Donau-Universität Krems zu erhalten. Besucher können sich damit über berufliche Trends ebenso wie über aktuelle Anforderungen in Kommunikation, Public Relation oder Informationstechnik informieren.

Weiters stehen die Professoren, Assistenten und Mitarbeiter der Donau-Universität Krems bei der Präsentation der Studienrichtungen für Fragen zur Verfügung. Zudem gibt es die Möglichkeit, an laufenden Lehrgängen teilzunehmen oder bei Fachvorträgen auch mit externen Vortragenden und Kooperationspartnern ins Gespräch zu kommen. Auch direkte Kontakte mit Kremser Studenten und Absolventen sind möglich.  

Die Donau-Universität Krems ist spezialisiert auf berufsbegleitende, universitäre Weiterbildung und bietet Aufbaustudien in den Bereichen Wirtschaft und Management, Kommunikation, Medien, Medizin und Gesundheit, Recht, Verwaltung, Internationale Beziehungen, Kultur- und Bildungswissenschaften sowie Bauen und Umwelt an.

Nähere Informationen: Donau-Universität Krems, Dr. Brigitte Hahn, Telefon 02732/893-2214, e-mail brigitte.hahn@donau-uni.ac.at, http://www.donau-uni.ac.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung