15.01.2010 | 09:29

Fachhochschule St. Pölten lädt wieder zur „Projektevernissage"

Neuer Rekord an AusstellerInnen

Kommenden Dienstag, 19. Jänner, öffnen sich wieder die Tore der traditionellen „Projektevernissage", bei der es sich um die Projektmesse der Fachhochschule (FH) St. Pölten handelt und bei der innovative und kreative Ideen der hier Studierenden präsentiert werden. 61 AusstellerInnenteams aus allen Studienbereichen sind dabei heuer mit an Bord, womit ein neuer Rekord in der Geschichte dieser Veranstaltung erzielt werden konnte. Die Veranstaltung, die zwischen 15 und 18 Uhr besucht werden kann, steht allen Interessierten offen.

Das Motto lautet „GipfelstürmerInnen unter sich", wobei unter „GipfelstürmerInnen" zunächst die Studierenden verstanden werden, die hier ihre Projektarbeiten präsentieren. Diese haben zum Großteil das jeweilige Projektziel erreicht, teilweise befinden sie sich aber auch noch auf dem Weg zum Ziel. Weiters sehen die Veranstalter als „GipfelstürmerInnen" auch die BesucherInnen, die bereits den Karrieregipfel erstürmt haben oder gerade dabei sind, dies zu tun, und die für herausragende Unternehmen, innovative Ideen und für die Schlagkraft der regionalen Wirtschaft, Politik oder des Sozial- und Bildungswesens stehen.

Im Vorjahr gab es bei dieser Messe bzw. Vernissage noch „nur" 41 Projektteams, heuer präsentieren bereits 61 Teams ihre Arbeiten. Unter diesen finden sich u. a. das „Raumlabor Berlin", eine internationale Kooperation von space tv mit Berliner Architekten, „Von der Rebe zum Wein", eine regionale Kooperation mit dem Weingut Zillinger/Weinviertel, „LEBENsERWARTUNGEN", ein Projekt zum Thema Gesundheit psychisch kranker Menschen, „Las mujeres y los locos", ein Sprachprojekt rund um ein Reisemagazin abseits des Massentourismus, oder auch „Lust auf mehr - gesunde Ernährung in der Schule". Bewertet werden die Projekte von einer fachkundigen Jury, allerdings können auch die BesucherInnen mitentscheiden und einen Publikumspreis vergeben.

Nähere Informationen und Anmeldung: FH St. Pölten, Dipl.Päd. Corinna Haas, Telefon 02742/313 228-415, e-mail corinna.haas@fhstp.ac.at, bzw. DI Grischa Schmiedl, Telefon 02742/313 228-613, e-mail g.schmiedl@fhstp.ac.at, http://projektevernissage.fhstp.ac.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung