14.01.2010 | 10:46

„vielfaltleben"-Gemeindetagung in St. Pölten

Anmeldung noch bis 15. Jänner möglich

Am Mittwoch, 27. Jänner, wird in St. Pölten die vom Naturschutzbund Österreich und dem Land Niederösterreich organisierte „vielfaltleben"-Gemeindetagung abgehalten. Bei „vielfaltleben" handelt es sich um eine Biodiversitäts-Initiative des Lebensministeriums in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund, dem World Wide Fund For Nature (WWF) und BirdLife. Die Tagung richtet sich an alle, die zu dieser Thematik in ihrer Gemeinde aktiv sind bzw. aktiv werden möchten. Anmeldungen - mittels Fax an 0662/643 73 44 oder mittels e-mail an gemeinde@vielfaltleben.at - werden noch bis morgen, Freitag, 15. Jänner, entgegen genommen.

Die Tagung findet im Landtagssaal des St. Pöltner Landhauses statt und dauert von 10 bis 17 Uhr. Die Begrüßung der TagungsteilnehmerInnen wird u. a. von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf vorgenommen, die Eröffnungsworte wird Bundesminister DI Niki Berlakovich sprechen. Die Referate, die im Laufe des Tages auf dem Programm stehen, widmen sich etwa den Themen „Biodiversität hat ihren Preis", „vielfaltleben stellt sich vor", „Biodiversität in den Gemeinden" oder auch „Hilfestellungen für Gemeindeprojekte". Unter dem Titel „Wie geht\'s, wer zahlt\'s, was hilft?" werden am Nachmittag Kleingruppengespräche abgehalten, und das für 16 Uhr angesetzte Podiumsgespräch steht unter der Überschrift „Gemeinsam für mehr Artenvielfalt".

Am Vorabend der Tagung, also am 26. Jänner, lädt die Landeshauptstadt ab 17 Uhr zu einer Veranstaltung, die den Titel „vielfaltleben in St. Pölten" trägt. Auch dafür sind Anmeldungen erbeten.

Nähere Informationen: Naturschutzbund Österreich, Mag. Alexander Maringer, Telefon 0662/64 29 09-16, e-mail gemeinde@vielfaltleben.at, http://www.vielfaltleben.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung