12.01.2010 | 09:47

Weiteres Kamingespräch aus der Reihe „home made | world wide"

Auf der Spur von „Mehrwert & Nährwert"

Diesen Mittwoch, 13. Jänner, wird im „Haus der Regionen" in Krems-Stein ab 18 Uhr wieder ein „Kremser Kamingespräch" zum Themenschwerpunkt „home made | world wide" abgehalten. Die Gesprächspartner setzen sich dabei mit dem Spannungsfeld „Mehrwert & Nährwert" auseinander.

Bei den Gesprächspartnern handelt es sich einerseits um Ulli Amon-Jell, Obfrau der NÖ Wirtshauskultur und Wirtin in Krems, andererseits um Dr. Edgar Niemeczek, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich.

Wer dieser Ausgabe des „Kremser Kamingesprächs" nicht persönlich vor Ort beiwohnen kann, hat am darauf folgenden Mittwoch, 20. Jänner, ab 21 Uhr die Gelegenheit, das Gespräch auf „Radio Niederösterreich" nachzuhören.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Mag. Doris Zizala, Telefon 02732/850 15, e-mail doris.zizala@volkskulturnoe.at, http://www.volkskulturnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung