11.12.2009 | 09:59

Verkauf der ARGE NÖ Christbaumproduzenten beginnt morgen

Schafe helfen bei der Unkrautvernichtung

Nachdem der Ab-Hof-Verkauf der ARGE NÖ Christbaumproduzenten bereits seit Anfang des Monats läuft, startet morgen, Samstag, 12. Dezember, auch der niederösterreichweite Verkauf der garantiert kontrollierten Qualitäts-Christbäume aus Niederösterreich (im Wiener Stadtgebiet ab 15. Dezember).

In dem 1995 gegründeten Zusammenschluss der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten sind 220 niederösterreichische Landwirtschafts- und Forstbetriebe zusammengeschlossen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Auslandsimporte durch inländische Bäume bester Qualität zu ersetzen. Die Herkunftsschleife der ARGE garantiert kontrollierte heimische Qualität und steht für umweltfreundliche Produktion, regionale Wertschöpfung und frische Qualität durch kurze Transportwege, was zudem dem Klima- und Umweltschutz zugute kommt.

Als Besonderheit setzen immer mehr Christbaumbauern der ARGE NÖ Christbaumproduzenten auf Schafe als ökologische Unkrautvernichter. Eingesetzt werden dabei schwarz-weiße britische Shrop-Shire-Schafe, die wählerischer als heimische Schafsrassen sind. Ihnen schmeckt nur das junge frische Gras unterhalb der Christbäume, wodurch das Gras zwischen den Christbäumen hoch bleibt. Alle Äste der Christbäume - auch jene der untersten Reihen - erhalten damit gleichmäßigen Lichtzugang und können sich frei von Hindernissen schön entwickeln. Durch das Kurzhalten von Gras und Unkraut sorgen die Tiere so für gleichmäßigen Baumwuchs. Für viele Christbaumbauern haben die Schafe zudem einen weiteren Nutzen: Sie verarbeiten das Fleisch zu würzigen Würsten oder verkaufen es frisch Ab-Hof.

Insgesamt stand in 76 Prozent der österreichischen Haushalte im Vorjahr ein Christbaum. Knapp 90 Prozent der Christbäume stammen aus heimischer Produktion (ca. 2 Millionen Stück), eine Million der heimischen Christbäume wiederum kommt aus Niederösterreich, 75 Prozent der heimischen Christbäume entstammen Christbaumkulturen. Mit 65 Prozent ist die Nordmanntanne der Lieblingsbaum der Österreicher.

Nähere Informationen bei der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten unter 0676/592 54 02, Verena Brandtner, e-mail verena.brandtner@wortart.at und http://www.weihnachtsbaum.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung