09.12.2009 | 13:47

„So schmeckt Niederösterreich" Adventmarkt in Wien

Pernkopf: Größte Spezialitätenküche im Palais Niederösterreich

Einmal im Jahr erstrahlt an zwei Tagen im Advent das Palais Niederösterreich in Wien in einem ganz besonderen Glanz: beim „So Schmeckt Niederösterreich" Adventmarkt. Bereits zum dritten Mal werden heuer kulinarische Schmankerln und köstliche Raritäten aus unserem Bundesland im Innenhof sowie in den Prunkräumen des ehemaligen NÖ Landhauses präsentiert und die Besucher auf eine vorweihnachtliche Reise durch die Regionen Niederösterreichs und ihre Spezialitäten entführt. Neben dem kulinarischen Angebot gibt es auch Kunsthandwerk aus Niederösterreich, stimmungsvolle Chor- und Blasmusik sowie besinnliche und heitere Gedanken zum Weihnachtsfest für Groß und Klein.

„Mit der Initiative „So schmeckt Niederösterreich" unterstützen wir Erzeuger und Anbieter, die verantwortungsvoll produzieren und nachhaltig wirtschaften. Deshalb forcieren wir mit dieser Initiative Produkte, die uns etwas vermitteln, was so einzigartig, wertvoll und wichtig ist wie nie zuvor: Vielfalt, Herkunft Heimat, unser neues Niederösterreich", meint dazu Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Neben deftigen Speck- Fleisch- Wurst- und Knödelspezialitäten, süßem Honig und mürben Bäckereien erwartet jeden Gast dampfender Glühmost und Glühwein, ein wärmendes Stamperl Schnaps oder seltene Teesorten. Außerdem werden köstliche Raritäten aus niederösterreichischen Produkten direkt von der Pfanne auf die Teller gezaubert. In den Prunkräumen des Palais Niederösterreich kann sich jeder Besucher von besonderen Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest inspirieren lassen. Neben einer Krippenausstellung kann man auch einen Blick über die Schulter von Korbflechtern, Glasmalern und anderen KunsthandwerkerInnen werfen.

Als besonderer Höhepunkt in diesem Jahr wird erstmals auch die alte Landhauskapelle geöffnet sein, in der Pater Karl Wallner vom Stift Heiligenkreuz mit seinen Mitbrüdern Gedanken zum Advent vortragen wird.

Am Freitag, 11. Dezember, werden Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und TV-Koch Andi Wojta um 18 Uhr den 10 Meter hohen Weihnachtsbaum erleuchten. Durch das Programm führt die bekannte TV-Moderatorin Barbara van Melle.

„Ich lade alle sehr herzlich ein, an diesen beiden Tagen die größte Spezialitätenküche Niederösterreichs im Herzen Wiens zu besuchen und sich von der Qualität unserer heimischen Köstlichkeiten zu überzeugen", so Pernkopf.

Der Adventmarkt im Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien ist am Freitag, 11., und Samstag, 12. Dezember jeweils von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Das gesamte Programm und Angebot findet am unter http://www.soschmecktnoe.at/.

Weitere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12705.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung