03.12.2009 | 10:37

Start einer neuen Veranstaltungsreihe im Landesmuseum

„Sonntag im Museum" an jedem ersten Monats-Wochenende

Unter dem Titel „Sonntag im Museum" startet am 6. Dezember im Landesmuseum Niederösterreich in St. Pölten eine neue Veranstaltungsreihe, die jeden ersten Sonntag im Monat einen Familiennachmittag (13 bis 17 Uhr), eine rund 60-minütige Museumstour für die ganze Familie (ab 14 Uhr) und ein ca. 45-minütiges Mikrolabor (ab 15 Uhr) kombiniert und so familienfreundliche, spannende und informative Besuche garantiert. Vor allem die kleinsten BesucherInnen sollen dabei nach Herzenslust basteln, staunen und das Museum erleben und erforschen können.

Das Thema der ersten Veranstaltung am Nikolotag, 6. Dezember, lautet „Weihnachten steht vor der Tür". Die Museumstour bietet dabei Einblicke in die neue Ausstellung „Schätzereich - Schicksalsreich - Niederösterreich. Kostbarkeiten aus zwei Jahrtausenden". Im Mikrolabor des hauseigenen Kinos werden Livebilder aus dem Mikroskop auf die riesige Kinoleinwand projiziert und so Eindrücke vom „Naturerlebnis im Winter" zum ganz großen Erlebnis.

Die Familienkarte kostet 16 Euro, die Museumstour 2,50 Euro (ab sieben Jahren). Zu jeder Kinderkarte gibt es eine „Schatzkiste Niederösterreich" gratis. Dieser Kinderkatalog ist nicht nur ein Führer durch die Geschichte-Ausstellung, sondern auch ein Detektivheft mit vielen Rätseln und einer Menge spannender Informationen.

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Landesmuseum Niederösterreich unter 02742/90 80 90-999, Martina Deinbacher, e-mail info@landesmuseum.net und http://www.landesmuseum.net/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung