27.11.2009 | 00:23

Erfolgreiche Zwischenbilanz von „LEIHRADL - nextbike"

Pernkopf: Fahrradverleihsystem wird 2010 ausgeweitet

Das Fahrradverleihsystem „LEIHRADL - nextbike" wurde vom 17. April bis 31. Oktober dieses Jahres in einer Pilotregion in sieben Gemeinden rund um Mödling getestet. Nun ist die Pilotphase erfolgreich zu Ende gegangen und das Projekt soll ausgeweitet werden. Bis Ende Dezember wird eine Betreiberfirma feststehen, die LEIHRADL - nextbike in den nächsten fünf Jahren in interessierten Gemeinden durchführt. Die nächste Saison startet im Frühjahr 2010. Als wichtiger Partner konnten bereits die ÖBB gewonnen werden.

Landesrat Dr. Stephan Pernkopf: „LEIHRADL - nextbike erweitert das Angebot an umweltfreundlicher Mobilität in Niederösterreich um einen entscheidenden Aspekt. Durch das praktische System sind Fahrräder jederzeit an wichtigen Standorten verfügbar - für Freizeit und für Alltagsfahrten - und die Kombination von Radverkehr mit öffentlichen Verkehr wird erleichtert."

Seit dem 17. April 2009 konnten die Menschen in Mödling und Umgebung rund um die Uhr radeln, und zwar auch, wenn oder weil das eigene Fahrrad nicht verfügbar war. Das Fahrradverleihsystem LEIHRADL - nextbike wurde fast sechs Monate lang in den Gemeinden  Mödling, Vösendorf, Maria Enzersdorf, Wiener Neudorf, Brunn am Gebirge, Laxenburg und Biedermannsdorf getestet. Moderne, robuste 3-Gang-Räder standen an mehr als 30 Verleihstationen zur Verfügung und konnten für einen Euro pro Stunde bzw. fünf Euro pro Tag, nach einer einmaligen Registrierung, günstig entliehen werden.

Fachlich begleitet wurde das Projekt von "die umweltberatung". Projektleiterin Mag. Maria Lackner: „In der Pilotphase haben sich ca. 400 NutzerInnen registriert. Durchschnittlich gab es sechs Ausleihen pro Tag, wobei die Ausleihzahlen an Wochenenden höher waren als unter der Woche. Besonders positiv ist, dass es kaum Vandalismus und keine Diebstähle gab."

Weitere Informationen zu LEIHRADL - nextbike unter http://www.leihradl.at/, LEIHRADL-Hotline 02742/22 99 01; Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12705.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung