25.11.2009 | 15:42

Benefiz-Schwimmen in St. Pölten

Wasser-Rettung lädt zu Sportevent für guten Zweck

Zum nunmehr zweiten Mal ist die AquaCity in St. Pölten Veranstaltungsort für ein Benefiz-Schwimmen der Wasserrettung St. Pölten. Ziel der SportlerInnen ist, binnen zwölf Stunden möglichst viele Längen zu schwimmen, um - bei fünf Cent pro Länge - eine möglichst hohe Geldsumme für die Unterstützung einer St. Pöltner Familie sowie für den Ankauf spezieller technischer Gerätschaft bei der Wasserrettung zusammen zu bekommen. Eröffnung dieses besonderen Schwimmens ist kommenden Freitag, 27. November, um 20 Uhr; der Startpfiff folgt um 20.30 Uhr.

Aufgrund des Erfolges im Vorjahr und aufgrund der großen Nachfrage wurden die Startplätze heuer auf fünf SchwimmerInnen pro Bahn erhöht. Die Veranstalter dürfen sich diesmal über ein TeilnehmerInnenfeld mit Gästen von der Deutschen Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG) aus Heidenheim sowie über Mitglieder der Wasserrettung Landesverband Steiermark und Landesverband Niederösterreich freuen. Wie bereits 2008 haben sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche TriathletInnen als EinzelstarterInnen sowie in Teams angemeldet. Die Siegerehrung zu diesem Benefiz-Schwimmen findet am Samstag, 28. November, um 9.30 Uhr im Restaurant der AquaCity statt.

Nähere Informationen: Österreichische Wasser-Rettung Landesverband NÖ, Gerhard Karner, Telefon 0664/136 37 27, e-mail gekarner@tele2.at, http://www.wasser-rettung.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung