18.11.2009 | 09:17

Symposium der „umweltberatung" in Ziersdorf

Am 20. November zum Thema „Ernährung der Zukunft"

Diesen Freitag, 20. November, steht das Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf von 13 bis 19.30 Uhr im Zeichen des Symposiums „Ernährung der Zukunft". Bei der von der „umweltberatung" Niederösterreich organisierten Veranstaltung diskutieren namhafte Experten über verschiedene Aspekte der Ernährungs- und Konsumgewohnheiten.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Auswirkungen von Agrarsubventionen auf die Länder des Südens gelegt bzw. den Einfluss von lokalen Krisenherden und Dürre auf Hungersnöte und Unterversorgung in Afrika. Gleichzeitig sind die reichen Staaten der Erde mit einer wachsenden Anzahl an Übergewichtigen konfrontiert. Die Folgekosten und die Belastungen für das Gesundheitssystem sind ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung.

Im Zuge des Symposiums referieren etwa Eike Wenzel über „Bewusst grün - alles über die neuen Lebenswelten", Alfred Strigl über „Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung" oder Michael Cerveny über „Das Zusammenwirken von Umweltschutz und Technik". Alle in diesem Rahmen abgehaltenen Referate sind frei zugänglich.

Nähere Informationen und Anmeldungen: „die umweltberatung" Niederösterreich, Telefon 02742/718 29, e-mail niederoesterreich@umweltberatung.at, http://www.umweltberatung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung