17.11.2009 | 11:53

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Afenginn bis zur TNO-Bigband

Im Cinema Paradiso in St. Pölten spielt die skandinavische Formation Afenginn rund um Frontman Kim Nyberg morgen, Mittwoch, 18. November, ab 20.15 Uhr eine Mischung aus slawischen Melodien, Balkan-Beat, verrückten Polkas und Rock\'n\'Roll. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 18. November, bringt die A-Cappella-Gruppe Rock 4 ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden im Rahmen des „A-Cappella-Zyklus 2009/2010" unter dem Titel „Bring on the Night" Musik von Sting und The Police zu Gehör. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.ccb.at/.

Am Donnerstag, 19. November, wird die diesjährige „amtsbekannt"-Reihe im Rathaus St. Pölten mit einem „Nachttag" abgeschlossen. Ab 19.30 Uhr stellt der St. Pöltner Lyriker Mario Kern dabei, musikalisch begleitet von Mitgliedern des Ensembles Traumfänger, seine Gedichte vor. Karten bei der Buchhandlung Schubert unter 02742/35 31 89; nähere Informationen unter 02742/333-2601, e-mail office@klangweile.at und http://www.klangweile.at/.

Am Donnerstag, 19. November, präsentiert auch Charlotte Balzereit, Harfenistin der Wiener Philharmoniker, ab 19.30 Uhr im Rahmen der „Mozart-Konzerte" auf Schloss Stuppach „Kammermusik für Harfe, Flöte und Viola" mit Werken von Telemann, Mozart, Debussy u. a. Karten bei ÖTicket unter 01/960 96 und http://www.oeticket.com/; nähere Informationen unter 0676/597 11 34, e-mail hpuritscher@gmx.at und http://www.mozart-schloss.com/.

In der Walter-Lehner-Musikschule Hollabrunn gestalten SchülerInnen verschiedener Instrumental- und Gesangsklassen am Donnerstag, 19. November, ab 18 Uhr bei freiem Eintritt das „Jour-Fixe-Konzert" des Monats November. Am Sonntag, 22. November, folgt ab 17 Uhr im Stadtsaal Hollabrunn ein Big-Band-Konzert der MS Big Band Hollabrunn mit Carole Alston. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467, e-mail ms-hollabrunn@aon.at und http://www.musikschulehollabrunn.at/.

Im Salzstadl in Krems/Stein stellt der 1976 in Klagenfurt geborene Drummer und Komponist Klemens Marktl gemeinsam mit seinem Free Spirit Quartet am Freitag, 20. November, ab 20 Uhr seine neue CD mit zeitgenössischem Mainstream Jazz vor. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und http://www.salzstadl.at/.

„Orgel + Stimme" nennt sich ein Konzert von Annelies Oberschmied und Ludwig Lusser am Freitag, 20. November, ab 20.30 Uhr im Dom zu St. Pölten, bei dem Werke von Michael Radulescu, Johann Sebastian Bach und Hildegard von Bingen zu Gehör gebracht werden. Am Sonntag, 22. November, dem „Tag der Kirchenmusik", folgen dann ab 10.15 Uhr als Musik im Gottesdienst Joseph Haydns „Missa in Tempore Belli" („Paukenmesse") und Georg Friedrich Händels „The many rend the skies" (aus „Alexander\'s Feast") sowie beim anschließenden Concerto Eugen Giouts „Toccata". Nähere Informationen bzw. Karten unter 02742/324-331, e-mail dommusik.stpoelten@kirche.at und http://dommusik.kirche.at/.

Mit einem „Salsa Kongress" wird am Samstag, 21. November, ab 19.30 Uhr im Kristallsaal des Rothschildschlosses Waidhofen an der Ybbs das diesjährige Herbstfestival  „[PROJEKT:natur]" abgeschlossen. „Kongressteilnehmer" sind Julian Rachlin, Martin Grubinger jun. und sen., Per Rundberg und Ismael Barrios. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und http://www.projektnatur.com/.

Eine musikalische Mischung vom Wienerlied über Blues und Soul bis zum Jazz präsentiert die Formation 5/8erl in Ehrn unter dem Motto „Es muss was Wunderbares sein ..." am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

Rock, Funk und Soul spielen Sabina Hank und Band am Samstag, 21. November, ab 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk; zudem wird die neue CD „Focus on Infinity" vorgestellt. Nähere Informationen und Karten unter 02752/540 60 und http://www.kultur-melk.at/.

Mit einem Konzert zur neuen CD „stringbound" gastiert Peter Ratzenbeck am Samstag, 21. November, in der Kunstwerkstatt Tulln; Beginn ist um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0664/231 53 78, e-mail kontakt@koehler-koehler.at und http://www.koehler-koehler.at/.

Ein „Traumland" präsentieren Karl Ritter und das Kleine Klangraumorchester am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr mit ihren akustischen Gitarren in der Kulturmü´µ Hollabrunn. Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ" Hollabrunn unter 02952/202 48 oder 0699/11 53 35 56, e-mail mehl@kulturmue.at und http://www.kulturmue.at/.

Im Rahmen der 6. „Tullnerfelder Wein- und Kulturtage" ist am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr im Gemeindesaal von Langenrohr ABBAriginal zu Gast. Nähere Informationen und Karten beim Tullnerfelder Kulturverein unter 02273/7475 bzw. 0699/11 72 32 48, e-mail mvm@mvmfranzmuellner.at und http://www.tullnerfelder-kulturverein.at/.

Werke von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók, Antonio Vivaldi u. a. spielt das Kammerorchester Cocordia anlässlich seines 10-Jahre-Jubiläums am Sonntag, 22. November, ab 17 Uhr im Reichensteinhof Poysdorf. Karten an der Abendkassa; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Poysdorf unter 02552/203 71 und e-mail veranstaltungen@poysdorf.at.

Ebenfalls am Sonntag, 22. November, erklingt ab 10.15 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Stephan in Baden die „Missa brevis in F-Dur" („Jugendmesse") von Joseph Haydn; Mitwirkende sind Cornelia Hübsch, Helga Löschner-Schlaisich, Margit Fussi sowie der Chor und das Orchester der Pfarre St. Stephan. Nähere Informationen bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-230 und e-mail kultur@baden.gv.at.

Im Georg-Schütz-Saal in Traiskirchen-Oeynhausen veranstaltet das Münchendorfer Salonorchester unter Dirigent Franz Lentner am Sonntag, 22. November, ab 17 Uhr einen „Fünf Uhr Tee". Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Im Haus der Kunst in Baden präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 22. November, ab 19 Uhr eine weitere Ausgabe seines „Traummelodien-Wunschkonzertes". Karten unter 0664/280 39 13; nähere Informationen unter e-mail info@pphassler.at und http://www.pphassler.at/.

In der Hauptschule Matzen stellen der Singkreis Matzen und die Stubenmusik Groß Schweinbarth am Sonntag, 22. November, ab 18 Uhr ihre neue CD mit dem Namen „Rundumadum" vor. Nähere Informationen unter 0664/820 85 95.

Am Sonntag, 22. November, lädt auch die Blasmusikkapelle Mödling gemeinsam mit den Bläse(R)atten ab 16 Uhr zu ihrem Herbstkonzert in die Arbeiterkammer Mödling. Nähere Informationen unter 0676/89 32 30 35.

„Vorhang auf" nennt sich ein Gesprächskonzert für junge Künstler im Rahmen des „Philharmonia-Zyklus Mödling" am Montag, 23. November, ab 19.30 Uhr im Stadttheater Mödling. Nähere Informationen unter 02236/231 27 und http://www.philharmoniazyklus.at/.

Schließlich geht im Stadttheater Mödling am Dienstag, 24. November, ab 19.30 Uhr auch die Jubiläumsgala „25 Jahre TNO-Bigband" mit Melodien vom Swing bis zur Filmmusik über die Bühne. Nähere Informationen unter 0676/82 00 66 01.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung