13.11.2009 | 10:08

Auch Ybbstal und Erlauftal werden zur „Lernenden Region"

Kleinregionale Treffen ab 16. November

Mit dem Südlichen Waldviertel/Nibelungengau, der Region Weinviertel-Manhartsberg und Niederösterreich Süd gibt es in Niederösterreich bereits drei „Lernende Regionen", die sich das Ziel gesetzt haben, das Lernen in der Region zu verankern, gemeinsam Bildungsangebote und Begleitprojekte zu entwickeln und das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Lernens bei den Menschen zu stärken.

Unter den zehn weiteren niederösterreichischen LEADER-Regionen, die bereits in der Strategie-Umsetzungsphase zur „Lernenden Region" sind, befindet sich auch der Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland, der Lernen als Themenfeld im Ybbstal und im Erlauftal strategisch verankern, die Bildungsangebote aufeinander abstimmen, die regionale Grundversorgung an Weiterbildungsangeboten sichern sowie eine gemeinsame Bildungsinformation und ein gemeinsames Bildungsmarketing erarbeiten möchte.

Ab nächster Woche werden bei kleinregionalen Treffen die zukünftigen Bildungsprojekte und Vernetzungsmöglichkeiten für eine verbesserte Zusammenarbeit im Bereich der Bildung ausgearbeitet. Eingeladen, ihre Anliegen und Ideen einzubringen, sind dabei alle interessierten Erwachsenenbildungsanbieter in der Region. Parallel zu den Netzwerktreffen wird eine Online-Umfrage zum Thema Lebensbegleitendes Lernen durchgeführt.

Die Termine im Einzelnen: Montag, 16. November, ab 19 Uhr im Rathaus Scheibbs; Montag, 23. November, ab 19 Uhr im Gemeindeamt Wang; Montag, 30. November, ab 19 Uhr im Rathaus Wieselburg sowie Mittwoch, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr im Rathaus Waidhofen an der Ybbs.

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail lernenderegion@eisenstrasse.info und http://www.eisenstrasse.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung