11.11.2009 | 09:57

Regionalforum auf Schloss Katzelsdorf

Regionaler Entwicklungsverband Industrieviertel lädt ein

Kommenden Montag, 16. November, wird im großen Festsaal von Schloss Katzelsdorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land) ein Regionalforum zum Thema „Partnerschaft und Kooperationen für die Region und ihre Menschen" abgehalten. Die vom Regionalen Entwicklungsverband Industrieviertel organisierte Veranstaltung beginnt um 16.45 Uhr und dauert bis etwa 18.30 Uhr. Anmeldungen zur Teilnahme werden noch bis Freitag, 13. November, entgegen genommen.

Eröffnet wird das Forum mit einem Impulsreferat zum Thema „Aktuelle Herausforderungen und Projekte im Bereich Verkehr und Mobilität" sowie einem Impulsreferat zum Thema „Zukunft der Kleinregionen - Themen und Strategien". Am „Marktplatz" präsentieren anschließend Kleinregionen des Industrieviertels ihre Schwerpunkte bzw. werden beispielhafte EU-Projekte vorgestellt. Ein weiteres Impulsreferat setzt sich mit „Regional Cooperation Management" auseinander.

Der „Regionale Entwicklungsverband" ist ein gemeinnütziger Verein der Gemeinden und Kleinregionen des Industrieviertels, unterstützt regionale Initiativen und wickelt (EU-)Förderprogramme und -projekte ab. Zu seinen Schwerpunktthemen zählen Umwelt und Energie, Bildung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt, Mobilität oder auch Raumordnung. Der Regionale Entwicklungsverband Industrieviertel wurde im Zuge des EU-Beitritts 1995 gegründet, um die EU-Regionalpolitik bestmöglich in der Region umzusetzen.

Nähere Informationen: Regionalmanagement Niederösterreich, Regionalmanagement-Büro Industrieviertel, Telefon 02622/271 56, e-mail office@industrieviertel.at, http://www.industrieviertel.at/, http://www.euregioforum.at/, http://www.rm-austria.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung