10.11.2009 | 14:43

Ehrenzeichenverleihung durch LH Pröll

„Danke zu sagen ist eine unglaubliche Kraftquelle"

Der Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten werde anlässlich der heutigen Verleihung von Ehrenzeichen zur „Plattform der Dankbarkeit" und „Bühne für die Vorzeige-Niederösterreicher", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll anlässlich der am heutigen Dienstag, 10. November, stattgefundenen Ehrenzeichenverleihung.

„Danke zu sagen ist eine unglaubliche Kraftquelle, und diese Kraft werden wir auch in Zukunft in der Entwicklung unseres Landes brauchen", meinte der Landeshauptmann, der in seiner Festrede auch auf das Jubiläum „20 Jahre Fall der Berliner Mauer" verwies. Im Blick zurück sei man in Niederösterreich „mehr als andere gefordert worden", aber der Blick ins Heute zeige, dass Niederösterreich auf dem Weg zur sozialen Modellregion kulturpolitisch anerkannt und als Familienland vorbildlich sei, so Pröll. Und auch wenn der Weg steiler geworden sei und internationale Entwicklungen nicht spurlos an Niederösterreich vorübergehen würden, gelte es jetzt, „klaren Blicks nach vorne zu schauen und mit beiden Beinen am Boden zu bleiben".

Um den erarbeiteten Vorsprung auch in Zukunft halten zu können, müsse man das geistige Potenzial im Land nutzen, etwa in den Bereichen Forschung und Wissenschaft, betonte der Landeshauptmann weiters. Auch in der Kulturpolitik gelte es, „intensiv weiterzuarbeiten", so Pröll.

Abschließend richtete der Landeshauptmann an die Geehrten die Bitte, „auch weiterhin den Familiensinn in diesem Land hochzuhalten": „Sehen Sie diese Ehrung nicht als Endbilanz, sondern als Zwischenbilanz."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung