10.11.2009 | 14:38

20.000 BesucherInnen bei „family 09"

Mikl-Leitner: Familienmesse ist wahre Erfolgsgeschichte

„Es freut mich sehr zu sehen, wie viele Familien wir mit unseren Angeboten und Initiativen in Niederösterreich begeistern können. Dieser große Zuspruch bestätigt uns in unserer Arbeit und in unseren Bemühungen. Die NÖ Familienmesse ist bereits eine wahre Erfolgsgeschichte: Bei der ersten Messe im Jahr 2005 hatten wir rund 12.000 BesucherInnen, mittlerweile nehmen über 20.000 NiederösterreicherInnen unser Angebot wahr", freute sich Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner über den Erfolg der am vergangenen Sonntag, 8. November, in Wiener Neustadt abgehaltenen „family 09", der größten Familienmesse des Landes.

Die „family09" informierte heuer über die zahlreichen Kinderbetreuungseinrichtungen in Niederösterreich, über die verschiedensten Familienförderungen sowie über die Vorteile des NÖ Familienpasses: Insgesamt haben sich über 220 Aussteller und Partnerbetriebe dieses Familienpasses auf vier Ausstellungsflächen präsentiert und zahlreiche Angebote für Eltern und Kinder vorgestellt. Zudem bildete der ORF „NachwuchsmoderatorInnen" für das Fernsehen aus und gab Kindern die Möglichkeit, sich bei einer Anmoderation vor laufenden Kameras zu versuchen.

Auch die „Kinderpolizei" war vor Ort, „Müllers Freunde" betreuten Kinderaktivitäten und Kreativbereiche, das „Festival der Spiele" ermöglichte es den Familien, Hunderte aktuelle Spielehits aus der Welt der Brettspiele kennen zu lernen, und auf Trampolinen und in einer Hüpfburg konnten die Kinder ihre akrobatischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Vom Verein „Family Business" war für die Kleinsten und deren Mütter ein Still- und Wickelbereich eingerichtet worden.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Allgemeine Förderung|Familienreferat, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-16559.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung