10.11.2009 | 11:16

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2009 wurden Beihilfen für Gemeinden in der Gesamthöhe von 3.110.900 Euro als Bedarfszuweisungen III (ao. Projektförderung von Gemeinden) sowie Bedarfszuweisungen II (Sanierungsbedarfszuweisungen) bewilligt.
  • Der Agrarmarkt Austria wird ein Betrag in der Höhe von 10.662.483 Euro zur Durchführung der Förderungsmaßnahme „Ausgleichszahlung für Benachteiligte Gebiete" überwiesen.
  • Weiters wurde die sinngemäße Anwendung der Sonderrichtlinie des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft für das Österreichische Programm zur Förderung einer umweltgerechten, extensiven und den natürlichen Lebensraum schützenden Landwirtschaft (ÖPUL 2007) auf Niederösterreich sowie die Mittelbereitstellung für die Agrarmarkt Austria in der Höhe von 46.754.000 Euro zur Finanzierung des Landesanteiles NÖ für die Förderungsmaßnahme 2009 beschlossen.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung