09.11.2009 | 13:27

„Bildungsatlas Niederösterreich 2009/2010" erschienen

Auch Internet-Version verfügbar

Die Broschüre „Der Bildungsatlas Niederösterreich" wurde für den Zeitraum 2009/10 neu aufgelegt und ist vor kurzem erschienen. Die 80 Seiten starke Broschüre wird kostenlos zur Verfügung gestellt und wird in den Höheren Schulen an jene SchülerInnen verteilt, die 2010 zur Reifeprüfung antreten. Außerdem kann die Broschüre unter bestellung@bildungsatlas.info angefordert werden bzw. steht unter http://www.bildungsatlas.info/ als Download zur Verfügung. Mit dieser Homepage steht zugleich auch eine benutzerfreundliche Onlineversion des Bildungsatlas zur Verfügung.

Ziel ist es, die Jugend zu informieren, „wo sie wie was lernen und studieren kann". In dem sind Werk alle Bildungswege, die nach der Reifeprüfung an Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Akademien, Kollegs etc. in Niederösterreich, Wien und auch im Burgenland eingeschlagen werden können, zusammengefasst und in übersichtlicher Art und Weise dargestellt. Im Niederösterreichteil wird durch die Berücksichtigung der Fachrichtungen und Profile der Allgemeinbildenden und Berufsbildenden Höheren Schulen (AHS und BHS) das Bild des vielfältigen höheren Bildungsangebotes Niederösterreichs abgerundet. Dieser Gesamtüberblick wird durch die grafische Darstellung in „Bildungskarten" ergänzt. Darüber hinaus informieren Beiträge über die Bildungswege in Österreich und im Europäischen Hochschulraum.

Nähere Informationen: NÖ Bildungsgesellschaft m.b.H. für Fachhochschul- und Universitätswesen, Telefon 02742/275 70-40, e-mail c.syllaba@noe-bildung.at, http://www.noe-bildung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung