23.10.2009 | 09:17

SchriftstellerInnen-Atelier des Unabhängigen Literaturhauses NÖ

Nächstes Jahr wird der 100. Gast in Krems erwartet

Seit Oktober 2000 betreut das Unabhängige Literaturhaus NÖ in Krems/Stein das vom Land Niederösterreich zur Verfügung gestellte SchriftstellerInnen-Atelier „TOP 22" in Krems. 86 internationale AutorInnen haben bis dato auf diese Art Krems für die Dauer von ein bis zwei Monaten zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht, darunter so bekannte SchriftstellerInnen wie Juli Zeh (Deutschland), Juri Andruchowytsch (Ukraine), Jachým Topol (Tschechien) oder Klaus Merz (Schweiz). Mit Slowenien, der Slowakei und der Schweiz bestehen überdies Austauschprojekte, die es (nieder)österreichischen AutorInnen ermöglichen, in diesen Ländern Schreibaufenthalte zu absolvieren.

Im Dezember 2010 wird der 100. Gast im „TOP 22" in Krems erwartet; bereits fixiert sind Aufenthalte von Edo Popovic (Kroatien) im November 2009, Petra Hulová (Tschechien) im Dezember 2009, Vladimir Zarev (Bulgarien) im Jänner 2010, Nora Gomringer (Deutschland/Schweiz) im Februar 2010, Rolf Lappert (Schweiz) im April 2010, Drago Jančar (Slowenien) im Mai 2010, Urs Allemann (Schweiz) im Juli 2010, Bora Ćosić (Kroatien) im Oktober 2010 und Georgi Gospodinov (Bulgarien) im November 2010. Alle Gäste werden zum Großteil auch in die Programmgestaltung des Literaturhauses mit einbezogen.

Mit Beiträgen der bisherigen Ateliergäste sind bislang unter dem Titel „TOP 22 - the only way is up" drei Anthologien mit übersetzten Textbeiträgen erschienen (näheres unter http://www.aramo.at/ bzw. http://aramo.at/doc/anthologien).

Nähere Informationen beim Unabhängigen Literaturhaus NÖ unter 02732/728 84, e-mail ulnoe@ulnoe.at und http://www.ulnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung