22.10.2009 | 10:37

„Herbst in Carnuntum" am Nationalfeiertag

Jahreszeitliche Impressionen in Roms einstiger Donaumetropole

Am Montag, 26. Oktober, dem Nationalfeiertag, steht das Freilichtmuseum Petronell von 9 bis 17 Uhr ganz unter dem Motto „Herbst in Carnuntum". Während des gesamten Tages können die BesucherInnen die vielfältigen Herbstimpressionen in Roms einstiger Donaumetropole in einem unterhaltsamen und informativen Rahmen erleben.

Eine wichtige Station ist dabei die römische Therme, derzeit das „Königsprojekt" von Carnuntum, an der bereits fleißig gearbeitet wird. Da die entsprechenden Baumaßnahmen schon weit fortgeschritten sind, können die BesucherInnen schon einen ersten Eindruck von der überragenden Größe dieses Prachtbaus gewinnen. Abgesehen davon stehen am kommenden Montag auch das Wohnhaus des Tuchhändlers Lucius Maticeius Clemens und die Villa Urbana für die Gäste bereit, wobei die originalgetreu rekonstruierte Fußbodenheizung im römischen Wohnhaus an diesem Tag wie einst in der Antike beheizt wird. Außerdem wird den BesucherInnen selbstgebackenes Brot kredenzt.

Im Museum Carnuntinum in Bad Deutsch-Altenburg können interessierte Gäste zudem die Ausstellung „Von Kaisern und Bürgern" besichtigen, die zahlreiche Kostbarkeiten aus der früheren Donaumetropole zeigt und Einblicke in fast 400 Jahre römische Lebensweise gewährt.

Nähere Informationen: Archäologischer Park Carnuntum, Mag. Matthias Pacher, matthias.pacher@carnuntum.co.at, http://www.carnuntum.co.at/, Telefon 02163/3377-0.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung