21.10.2009 | 16:00

Hausbaumesse in Hollabrunn vom 6. bis 8. November

Energiesparen, Wärmedämmung und Förderungen sind die Themen

Die Hausbaumesse, die von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. November, täglich von 10 bis 18 Uhr im Messezentrum Hollabrunn stattfindet, bietet ausreichend Gelegenheit, über Neubau, Umbau, Renovieren, Wohnbauförderung und Energiesparen informiert zu werden. Über 80 Aussteller bieten die aktuellsten Produkte rund um erneuerbare Energie, Komfort, Heizungsanlagen und Wohnen an. Die Messe zeigt in Halle 1 und Halle 2 viele Ausstellungsstücke und bringt Beispiele für eine moderne Eigenheimsanierung.  

Die Besucher erfahren alles über moderne Energieerzeugungs- und Einsparungstechnologien und können sich von Spezialisten erklären lassen, wie die Kosten für Strom und Gas effizient reduziert werden können. Neben den Ausstellungen wird jede Menge Beratung geboten, beispielsweise Informationen, wie und wo man möglichst hohe Förderungen fürs Sanieren oder Neubauen erhalten kann. Zahlreiche Fachvorträge über Radiästhesie oder Energiefelder runden das Programm ab.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratungshalle im Stadtsaal, wo die NÖ Wohnbauförderung, die „Energieberatung" Niederösterreich und die „Umweltberatung" Niederösterreich informieren. Den Besuchern werden qualifizierte Vorträge über das jeweilige Thema geboten. Der Eintritt für Erwachsene kostet fünf Euro, für Jugendliche bis 16 Jahre ist der Besuch frei.

Nähere Informationen: http://www.hausbaumesse.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung