19.10.2009 | 15:49

Waldviertel konnte am Tourismussektor weiter zulegen

Landesausstellung und Gesundheits-Leitbetriebe als Erfolgsfaktoren

Auch im heurigen Jahr bzw. in den ersten acht Monaten des heurigen Jahres konnte das Waldviertel seinen Erfolgskurs fortsetzen: So verzeichnete die Region in den Monaten Jänner bis August ein Plus von 6,5 Prozent bei den Ankünften bzw. von 7,2 Prozent bei den Nächtigungen.

Ein wesentlicher Grund für diesen Erfolg ist die NÖ Landesausstellung 2009, die noch bis 1. November in den im Waldviertel gelegenen Städten Horn und Raabs an der Thaya läuft. Diese beiden Städte sowie deren unmittelbare Umgebung konnten besonders starke Steigerungen verzeichnen: Im Bezirk Horn stiegen die Ankünfte um 14,5 Prozent, im Bezirk Waidhofen an der Thaya gar um 31,5 Prozent. In Geras (Bezirk Horn) brachte außerdem die Wiedereröffnung des Hotels „Schüttkasten" nahezu eine Verdoppelung der Nächtigungen.

Spitzenreiter im Bezirksranking ist allerdings Zwettl; hier wurde im besagten Zeitraum im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von über 10.000 Ankünften und von mehr als 62.000 Übernachtungen gezählt. Bei den Ankünften handelt es sich damit um eine Steigerung um 25,2 Prozent, bei den Nächtigungen um ein Plus von 34,4 Prozent. Diese Entwicklung wird insbesondere auf die beiden neuen Leitbetriebe im Gesundheitssegment, das Lebensressort Ottenschlag und das Kurhaus Traunstein, zurückgeführt. Ottenschlag hat seine Ankünfte rund verachtfacht, die Nächtigungen sind auf das 14-Fache gestiegen. In Traunstein haben sich die Ankünfte verdreifacht und die Nächtigungen vervierfacht. Durch die neuen Gesundheitsangebote ist auch die Aufenthaltsdauer deutlich gestiegen: In Traunstein um einen Tag auf fast 4,5 Tage und in Ottenschlag um 3,5 Tage auf 7,5 Tage.

Auch der Trend in Richtung Qualitätstourismus hat sich im Waldviertel fortgesetzt. Im 4- bis 5-Stern-Bereich stiegen die Ankünfte um 11,7 Prozent, die Nächtigungen um 12,2 Prozent - mittlerweile urlaubt im gewerblichen Bereich bereits jeder zweite Waldviertel-Gast in einem 4-Stern-Hotel.

Nähere Informationen: Waldviertel Tourismus, Krista Vlasaty, Telefon 02822/541 09 40 bzw. 0676/501 52 62, e-mail vlasaty@waldviertel.at, http://www.waldviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung