19.10.2009 | 09:42

„Studieren probieren" an der FH Wiener Neustadt

„Tage der offenen Tür" am 20. und 27. Oktober

Unter dem Motto „Studieren probieren - be a student for one day" öffnet die Fachhochschule Wiener Neustadt am 20. und 27. Oktober ihre Lehr- und Forschungseinrichtungen. Dabei bietet sich Interessenten an beiden Tagen die Gelegenheit, an den Vorlesungen in den Hörsälen teilzunehmen und sich ein eigenes Bild von den Lehrgängen in Wiener Neustadt zu machen. Ein vielfältiges Programm von akustischer Messtechnik über neue Internetportale bis zur aktiven Teilnahme an Übungen in Labors gibt Einblicke in die Angebote der Fachhochschule Wiener Neustadt. Weiters stehen die Professoren, Assistenten und Mitarbeiter der Fachhochschule bei einer Präsentation der Studienrichtungen für Fragen zur Verfügung. Auch direkte Kontakte mit Wiener Neustädter Studenten und Absolventen sind möglich.

Derzeit sind an der Fachhochschule Wiener Neustadt rund 2.400 Studierende aus fast 50 Staaten inskribiert. Angeboten werden Lehrgänge für die Studienrichtungen „Wirtschaft", „Technik", „Gesundheit" und „Sicherheit".

Nähere Informationen: www.fhwn.ac.at/studierenprobieren.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung