12.10.2009 | 10:35

Schul- und Berufsinformations-Messe NÖ Süd und Burgenland

„JOBmania 2009" ab 13. Oktober in Wiener Neustadt

Antworten auf die Frage „Was soll ich werden oder lernen?" bekommen Jugendliche und auch Erwachsene bei der „JOBmania"-Messe von morgen, Dienstag, 13., bis Donnerstag, 15. Oktober, in der Arena Nova in Wiener Neustadt. An einer Podiumsdiskussion zum Thema „Aktion Zukunft Jugend" anlässlich der morgigen Eröffnung wird auch Landesrat Mag. Johann Heuras teilnehmen.

Im Rahmen dieser Initiative des Arbeitsmarktservices in Niederösterreich informieren und beraten die ExpertInnen des AMS gemeinsam mit 60 Ausstellern über Trends am Arbeitsmarkt sowie Aus- und Weiterbildung mit Zukunft und geben Tipps für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Mit rund 12.000 BesucherInnen bei den zwei Schul- und Berufsinformations-Messen des AMS in Wiener Neustadt und Wieselburg ist die „JOBmania" im Vorjahr sehr erfolgreich gelaufen.

Die „JOBmania" in Wiener Neustadt richtet sich an SchülerInnen, deren Eltern und LehrerInnen aus den Bezirken Baden, Berndorf, Bruck an der Leitha, Mödling, Neunkirchen, Schwechat und Wiener Neustadt sowie aus dem Burgenland. Neben vielen weiterführenden Schulen und Unternehmen, die jene Berufe, in denen sie ausbilden, teilweise mit lebenden Werkstätten präsentieren, sind auch die Arbeiter- und Wirtschaftskammer, Berufsschulen und Institutionen im sonderpädagogischen Bereich aus dem Industrieviertel und dem Burgenland vertreten. Gelegenheit, entsprechende Fähigkeiten und das Verhalten in einer konkreten Bewerbungssituation zu testen, bietet ein vom ORF eingerichtetes NÖ-Radiocafé.

Nachdem der 13. Oktober ganz dem „Tag der Lehre" gewidmet ist, findet am Mittwoch, 14. Oktober, im Rahmen der „JOBmania" der „NÖ European Jobday" statt, an dem die Vorteile beruflicher Mobilität in Europa für Arbeitskräfte in Vorträgen transparent gemacht und Informationen über Lebens- und Arbeitsbedingungen in anderen europäischen Ländern geboten werden.

Nähere Informationen unter 02622/216 70-206 oder -207 bzw. e-mail ams.wienerneustadt@ams.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung