28.09.2009 | 09:38

LH Pröll eröffnete Gemeindeamt von Blumau-Neurißhof

"Servicestelle, Gemeinschaftszentrum und Angelpunkt für Heimat"

In Blumau-Neurißhof, seit 1988 eigenständige Gemeinde, eröffnete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am vergangenen Samstag, 26. September, das neue Gemeindeamt.

Das als Niedrigstenergiehaus ausgeführte Gebäude, die Sanierung eines bereits bestehenden Hauses, ist das erste eigene Gemeindeamt in Blumau-Neurißhof, wurde von der Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen errichtet und mit Mitteln der Wohnbauförderung unterstützt; Spatenstich war im Februar 2007. Das Gebäude umfasst neben den Verwaltungseinrichtungen auch sechs neue und drei sanierte Wohnungen für junge Familien sowie eine Arztpraxis.

Niederösterreich folge dem Grundsatz "Näher zum Bürger, schneller zur Sache", so Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Zuge seiner Festrede. In diesem Sinne sei ein Gemeindeamt jene Verwaltungsstelle direkt vor Ort, wo Serviceleistung groß geschrieben wird. Ein Gemeindeamt sei aber nicht nur ein Verwaltungszentrum im Sinne der Lebensqualität der Bevölkerung, sondern auch ein Gemeinschaftszentrum, ein Angelpunkt, unmittelbar Heimat spüren zu können, und ein Dokument dafür, dass es sich lohne, wenn Menschen bereit seien, sich einzubringen, betonte der Landeshauptmann abschließend.

Nähere Informationen bei der Gemeinde Blumau-Neurißhof unter 02628/482 90, e-mail office@blumau-neurisshof.at und http://www.blumau-neurisshof.gv.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung