28.09.2009 | 09:30

Kooperation der FH St. Pölten mit Universität Jianghan verlängert

Gastprofessor aus China unterrichtet im Oktober in St. Pölten

 Seit April des Jahres 2005 besteht zwischen der Fachhochschule (FH) St. Pölten und der Universität Jianghan im chinesischen Wuhan eine Partnerschaft. Dies führte bereits in der Vergangenheit dazu, dass vier ProfessorInnen aus der chinesischen Partnerstadt für jeweils einen Monat in der niederösterreichischen Landeshauptstadt weilten. Im Oktober dieses Jahres wird nun Gastprofessor Dr. Yu Yuanzhou, Experte auf dem Gebiet Wirtschaft und Recht sowie Komponist und Musiker, an der FH St. Pölten unterrichten.

Die gut funktionierende Partnerschaft wurde kürzlich auch durch den Besuch einer Delegation der chinesischen Universität neuerlich bekräftigt. Im Rahmen dieses Aufenthalts in Niederösterreich unterzeichneten Tu Wenxue, Vizepräsident der Universität Jianghan, und Dr. Gabriela Fernandes, Geschäftsführerin der FH St. Pölten, die Verlängerung des Kooperationsabkommens.

Nähere Informationen: Fachhochschule St. Pölten GmbH, Telefon 02742/31 32 28-269, e-mail barbara.pullirsch@fhstp.ac.at, http://www.fhstp.ac.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung