24.09.2009 | 13:59

Ehrenplakette des Landes NÖ für Paul Lendvai

LH Pröll: „Ein begnadeter Kommunikator und glühender Europäer"

Als einen „begnadeten Kommunikator und glühenden Europäer" bezeichnete heute, 24. September, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in seiner Laudatio Prof. Paul Lendvai, dem heute durch den Landeshauptmann die „Ehrenplakette des Landes Niederösterreich" verliehen wurde.

„Dein Wort wird gehört und deine Meinung wird geschätzt. Du bist für Meinungsbildung, aber gegen Meinungsmache, du trittst ein für klare Grundsätze, aber gegen Enge und Intoleranz", charakterisierte Landeshauptmann Pröll den Geehrten in seinem Wirken „als Journalist, Publizist und Humanist". „Deine Geschichte ist gleichzusetzen mit der Geschichte dieses Kontinents", so Pröll weiters: „Deine Herkunft steht im Zeichen des geteilten Europas und dein Schaffen im Zeichen des vereinten Europas." Lendvai habe über viele Jahrzehnte „die europäische Geschichte erlebt und begleitet". Der Landeshauptmann bedankte sich bei Lendvai auch für seine „Verlässlichkeit als Partner für das Land Niederösterreich" und verwies dabei vor allem auf die langjährige Zusammenarbeit im Rahmen des Europa-Forums Wachau.

„Ich fühle mich in St Pölten wirklich zu Hause", meinte Lendvai in seinen Dankesworten, und betonte: „Ich schätze es sehr, was ich für dieses Land tun durfte und werde auch weiterhin alles tun für die Bedeutung dieses Landes an der Nahtstelle Europas."

Prof. Paul Lendvai wurde am 24. August 1924 in Budapest geboren. Er gilt als einer der profundesten Kenner Süd- und Südosteuropas und ist unter anderem Leiter des Europastudios im ORF. Bereits 1997 wurde Paul Lendvai das Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich verliehen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung