22.09.2009 | 11:47

400.000. Besucher in der Weinwelt „Loisium"

Ausflugsziel macht Weinbau und Weinproduktion direkt erlebbar

Karl Steininger, Top-Winzer aus Langenlois, konnte kürzlich den 400.000. Besucher der Kellerwelt „Loisium" seit der Eröffnung im Jahr 2003 begrüßen. Irmi Pernsteiner aus dem oberösterreichischen Hirschbach war gemeinsam mit Freunden zu einem Tagesausflug nach Langenlois gekommen, um die Weinwelt „Loisium" zu besuchen. Frau Pernsteiner erhielt einen Geschenkkorb mit ausgezeichneten Weinen aus der Region, einen Weinsetzling für den eigenen Garten sowie gratis Eintrittskarten.   

In der Keller-Erlebniswelt „Loisium" können die Besucher unter dem Motto „Den Wein mit allen fünf Sinnen genießen" eine mystische, virtuelle Reise durch das verwinkelte, fast ein Kilometer lange Kellerlabyrinth antreten. Die Kellerräume sind dem Weinbau, der Weinproduktion und der Wirkung des Weines für die Gesundheit gewidmet. In der Keller-Erlebniswelt „Loisium" befinden sich noch eine Vinothek mit über 130 niederösterreichischen Weinen, eine Cafeteria mit regionalen Schmankerln und ein Souvenir-Shop. Ergänzend dazu wurde im Oktober 2005 das Loisium Hotel eröffnet. Mit dem avantgardistischen Stil rund um Wein und Architektur spricht diese Destination vor allem jene Gäste an, die ein modernes und stilvolles Lifestyleambiente suchen. Besucherzentrum und Hotel wurden von dem amerikanischen Architekten Steven Holl geplant.  

Nähere Informationen: Loisium Weinwelt & Vinothek, Ulrike Brandner-Lauter, Telefon 02734/322 40-0, http://www.loisium.at/, http://www.loisiumhotel.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung