17.09.2009 | 09:12

Landestheater Niederösterreich öffnet seine Pforten

„Tag der offenen Tür" am 19. September

Nach der Sommerpause und noch bevor das Landestheater Niederösterreich in seine fünfte Spielzeit startet, lädt das Haus zu einem „Tag der offenen Tür". Dieser findet kommenden Samstag, 19. September, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.

Dabei haben Interessierte und Theaterfans jeden Alters die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen sowie einen Ausblick auf die neue Spielzeit des Theaters zu werfen. Konkret ist es an diesem „Tag der offenen Tür" möglich, „Stars im Gespräch" zu erleben, an Führungen und Gewinnspielen teilzunehmen, Proben zu besuchen, Ensemblelesungen beizuwohnen oder auch einen Theater-Flohmarkt zu besuchen. Kinder haben u. a. die Chance, sich zu verkleiden, sich schminken zu lassen oder sich auch im Malen und Basteln zu üben. Zudem können sie ein kleines Theaterstück einstudieren und es gibt - ebenfalls speziell für Kinder - Lesungen aus Werken Astrid Lindgrens und Michael Endes.

Der Erlös aus dem ganztägigen Theater-Flohmarkt geht als Spende an das „Haus der Frau" in St. Pölten, die Führungen sind für 10.15 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr und 14.15 Uhr anberaumt, das Künstlergespräch „Stars im Gespräch", bei dem „KURIER"-Kritiker Peter Jarolin mit der Künstlerischen Leiterin Isabella Suppanz und anderen KünstlerInnen in Dialog tritt, findet von 15 bis 16 Uhr statt. Das von interessierten Kindern einstudierte Stück geht um 11 Uhr, 12.15 Uhr sowie um 14.30 Uhr über die Bühne.

Nähere Informationen: Landestheater Niederösterreich Betriebs GmbH, Telefon 02742/90 80 60-0, http://www.landestheater.net/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung