10.09.2009 | 15:14

500.000. Besucher bei der „Garten Tulln"

Sobotka: Niederösterreich wird zum Gartenkompetenzzentrum

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka konnte am heutigen Donnerstag, 10. September, gemeinsam mit Willi Stift, Bürgermeister der Stadt Tulln, den 500.000. Besucher der „Garten Tulln" seit der Eröffnung im Jahr 2008 begrüßen. Sarah Steinwider aus Wolkersdorf war gemeinsam mit ihren Kindern Felix und Johanna zu einem Tagesausflug nach Tulln gekommen, um die Landesgartenschau zu besuchen. Die Familie erhielt einen Geschenkkorb mit Bioprodukten aus der Region sowie eine Familien-Saisonkarte für die „Garten Tulln". 

„Der erfolgreiche Verlauf der Landesgartenschau zeigt, dass Niederösterreich am richtigen Weg ist, Gartenkompetenzzentrum Nummer eins in Europa zu werden", meinte Sobotka. „Für uns ist es das oberste Ziel, die Wichtigkeit des ökologischen Umgangs mit der Umwelt zu vermitteln."

Die „Garten Tulln" verfügt u. a. über 40 Schau- und Mustergärten, einen Baumwipfelweg, einen Wasserpark mit Bootrundkurs und viele Gestaltungsbeispiele für den eigenen Garten. Neu im Angebot ist heuer beispielsweise ein rund 2.000 Quadratmeter großer Wald-Irrgarten, der Teile der angrenzenden Au nutzt und eine zusätzliche Attraktion für Kinder bietet. Weiters gibt es einen Kletterpflanzen-Garten, der von den Mitarbeitern der Landesgartenschau konzipiert wurde.

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, Agnes Kukla, Telefon 0676/848 79 08 17, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung