08.09.2009 | 11:24

LH Pröll: Land NÖ fördert Neugestaltung des Hauptplatzes in Baden

„Rückgrat des Lebens in unseren Dörfern und Städten"

Das Land Niederösterreich wird die Neugestaltung des Hauptplatzes in Baden im Rahmen der Stadterneuerungsaktion des Landes Niederösterreich mit einer Förderung in der Höhe von 125.000 Euro unterstützen. Weitere 125.000 Euro kommen aus dem „Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung".

Die Stadtgemeinde Baden wurde im Jahr 2006 in die Stadterneuerungsaktion des Landes NÖ aufgenommen. In den Leitzielen des erarbeiteten Stadterneuerungskonzeptes ist die Grundidee für das Projekt „Neugestaltung Hauptplatz Baden" verankert. Aufgabe ist es, den Hauptplatz, ein wichtiger Treffpunkt für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, durch eine neue Möblierung und eine neue Pflasterung mit Waldviertler Granit noch offener zu gestalten. Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben belaufen sich auf rund 1,57 Millionen Euro.

„Kommunikationszentren wie dieser Hauptplatz sind das Rückgrat des Lebens in unseren Dörfern und Städten", sagt Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, der auch betont: „Ziel der NÖ Dorf- und Stadterneuerung ist es, die Veränderungen im Land sowie in den eigenen Gemeinden und Städten nicht anderen zu überlassen, sondern selbst aktiv zu gestalten."  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung