31.08.2009 | 09:15

Landeshauptmann Pröll eröffnete Wachauer Volksfest

„Schaufenster der Wirtschaft dieser Region"

Am Freitag, 28. August, nahm Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in Krems die Eröffnung des mittlerweile 85. Wachauer Volksfestes vor. „Das Wachauer Volksfest ist ein Angebot, das uns ermöglicht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und Kraft zu schöpfen", meinte Pröll. Im Hinblick auf die Tatsache, dass auch ein umfangreiches Messegeschehen Teil dieses Festes ist, sprach der Landeshauptmann vom Wachauer Volksfest als einem „Schaufenster der Wirtschaft dieser Region". Zudem betonte er den niederösterreichischen Familiensinn, der sich gerade in der Wachau in den vergangenen Wochen gezeigt habe.

Das Wachauer Volksfest, das alle zwei Jahre gefeiert wird, dauert heuer bis Sonntag, 6. September. Zum inzwischen zehnten Mal wird im Rahmen des Festes die „Hausbaumesse" abgehalten, zum ersten Mal kann man hier - bis 2. September - ein Messegeschehen mit dem Titel „Leben mit Stil" miterleben, bei dem es um die Themen Wohnen und Einrichten geht.

Das Motto des heurigen Wachauer Volksfestes lautet „Wein trifft Bier"; an der Eröffnungsfeier nahmen Vertreter der „Brauunion" bzw. von „Wieselburger Bier" sowie der „Domäne Wachau" teil, die den Festwein zur Verfügung stellte. Bei diesem handelte es sich um den erst kürzlich von der „New York Times" ausgezeichneten „Grünen Veltliner Federspiel Terrassen 2008".

Nähere Informationen: Agentur Krems Veranstaltungsservice GmbH, Erwin Goldfuss, Telefon 0676/541 20 50.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung