25.08.2009 | 09:53

Heuras: Unvergessliche Momente für Kinder

„TOY-RUN" lädt Kinder nach Niederösterreich ein

Weil es Ernst Graft und seinen Freunden von der Biker-Benefizinitiative „TOY-RUN" auf Grund der Entfernungen nicht möglich ist, alle Kinderheime zu besuchen, lädt die „TOY-RUN" auch Kinder aus anderen Bundesländern nach Niederösterreich ein: 18 Kinder und deren Betreuer aus den Jugendsozialeinrichtungen der Pro Juventute in Landl in der Steiermark und Weyer in Oberösterreich sowie 185 Kinder aus Wiener Sozialeinrichtungen besuchen heuer auf Einladung der „TOY-RUN" die NÖ Kindersommer-Festspiele (NÖKISS) in Herzogenburg.

Vom Bustransport bis zum Mittagessen ist alles finanziert, berichtet Ernst Graft: „Das verdanken wir den Spenden, die zwischen unseren jährlichen TOY-RUN-Fahrten hereinkommen." Darüber freut sich auch Jugend-Landesrat Mag. Johann Heuras: „Hinter den NÖKISS und der TOY-RUN stehen zwei ganz besonders engagierte Teams. Seit Jahren schenken sie Kindern unvergessliche Momente, wofür ich aus ganzem Herzen danke sagen möchte."

Heuer „entführen" die Biker ihre jungen Gäste nach Asien: Die Heimat der ältesten Kulturen, der kompliziertesten Schriften und der schönsten Märchen aus 1.000 und einer Nacht ist heuer Thema bei den NÖKISS. Oft ist es das sprichwörtliche Lächeln der Menschen in Asien, das Gäste gerne willkommen heißt. „Unseren Schützlingen hat das Leben mitunter ein Bein gestellt. Darum hoffen wir, an diesem Tag auch in ihr Gesicht ein Lächeln zaubern zu können", erzählt Graft von der Motivation seines Freundeskreises, sich einmal mehr ein Wochenende für andere Zeit zu nehmen.

Die Gäste aus den beiden weiter entfernten Heimen wohnen während ihres Niederösterreich-Urlaubs in der Wienerwaldgemeinde Gablitz. Ein gemeinsamer Tag mit den Bewohnern des Landesjugendheimes in Pottenstein steht ebenfalls am dichten Programm, bei dem Spiel und Spaß keinesfalls zu kurz kommen dürfen: Ponyreiten, der Kreativität bei einem Textilworkshop freien Lauf lassen, Klettern, Abseilen, Bogenschiessen oder zu indischer Filmmusik aus Bollywood tanzen sind nur einige der Aktivitäten. Nach dem traditionellen Fußballspiel gegen die Biker der TOY-RUN wird ein erfrischendes Bad Abkühlung schaffen. Spanferkel und Würstelgrillen am Lagerfeuer runden ein für alle Beteiligten ganz besonderes Wochenende ab, an dem die Kinder natürlich auch mit den erfahrenen Bikern der „Gelbjacken" Motorrad fahren dürfen.

Nähere Informationen: Büro LR Heuras, Markus Hammer, Telefon 02742/9005-12324, e-mail markus.hammer@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung