12.08.2009 | 14:38

„Der Schnidahahn" startet am 14. August

Kulinarische Erlebnisreise durch die Bucklige Welt

Der „Schnidahahn in der Buckligen Welt" ist eine seit 2003 jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe im „Land der 1.000 Hügel". Heuer öffnen die Gastwirte und Direktvermarkter von „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt" ihre Pforten von August bis Oktober, wobei den BesucherInnen verschiedene Schmankerl und Unterhaltung geboten werden.

Die kulinarische Erlebnisreise durch die Bucklige Welt startet am Freitag, 14. August, um 18.30 Uhr mit der „Weißen Nacht der Buckligen Welt" am „TRIAD-Teich". Weiter im Programm geht es an den folgenden Tagen mit einen Ochsengrillfest, einer „Schnidahahn-Roas auf\'n Türkenstürz", einem „Bromberger Schnidahahn-Essen", Nordic-Walking, einem Weidefest, einem „Kunst-Schnidahahn" in einer Galerie, einem „Schnidahahn-Frühstück", einem Schmankerlbuffet und einem „Kinderschnidahahn-Seifenkistenrennen" für die Kleinen. Am 4. Oktober steht dann als letzter Termin das „Schnidahahn-Buffet Waidmannsheil" in Schwarzenbach auf dem Programm.

Die Geschichte dieses Festes führt darauf zurück, dass die Erntehelfer, die so genannten Schnitter, in früheren Jahren zusätzlich zu ihrem Lohn einen Hahn für gute Arbeit bekamen. Zum Abschluss feierten sie ein großes Fest mit jeder Menge Köstlichkeiten. In der Buckligen Welt wurde diese Tradition kulinarisch aufgegriffen und zu neuem Leben erweckt.

Das gesamte Programm und die „Schnidahahn-Menüs" sind auf der Homepage der „Schnidahahn in der Buckligen Welt" nachzulesen.

Nähere Informationen: Telefon 02643/7010-19, e-mail info@bucklkorb.at, http://www.bucklkorb.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung