04.08.2009 | 15:29

Gesundheits- und Bewegungsarena in Bad Deutsch-Altenburg

Bohuslav: Gesundheitstouristisches Angebot zur Belebung der Region

Eine Gesundheits- und Bewegungsarena mit Nordic-Walking Routen, einem Rindermulch- und Barfußweg sowie Kneippanlagen soll in Bad Deutsch-Altenburg errichtet werden. Das Land Niederösterreich plant, das Projekt der LEADER-Region Carnuntum aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung zu unterstützen.

Bad Deutsch-Altenburg ist ein Kurort mit einer der stärksten Jod-Schwefelquellen Europas. Diese Therme existiert schon seit den Römern, und aus dieser Zeit stammen auch die Ausgrabungen in der Region. Direkt im Ort befindet sich das Museum Carnuntinum, eine Prunkvilla mit bedeutsamen Funden aus der römischen Geschichte. „Angesichts eines solchen historischen Backgrounds ist es kein Wunder, dass man in Bad Deutsch-Altenburg auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung setzt", sagt Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Die acht Nordic-Walking Routen auf einer Gesamtlänge von 65 Kilometern mit zusätzlichen Infotafeln und Übungsanleitungen, der Rindermulch- und Barfußweg sowie die Kneippbecken sollen in den Jahren 2009 und 2010 fertiggestellt werden.

Die Gesamtprojektkosten belaufen sich auf rund 188.000 Euro. Das Land Niederösterreich unterstützt das Projekt aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung sowie mit EU-Kofinanzierungsmitteln (ELER).

„Bewegung macht Freude und ist gesund. Projekte im Sinne der Gesundheit wie dieses sind gerade in unserer hektischen Zeit von großer Bedeutung. Darüber hinaus tragen gesundheitstouristische Angebote auch zur weiteren Belebung der Regionen bei", so Bohuslav.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9000-19616, e-mail e.blumenthal@ecoplus.at, Margarete Pachernig, e-mail mailto:m.pacherning@ecoplus.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung