27.07.2009 | 09:26

Nationalpark Donau-Auen bietet zusätzliche Veranstaltungen

„Mit dem Schlauchboot auf der Donau"

Aufgrund der starken Nachfrage bietet der Nationalpark Donau-Auen diesen Sommer zusätzliche Veranstaltungen an. Diese stehen kommendes Wochenende bzw. konkret am 1. und 2. August jeweils ab 14 Uhr unter dem Titel „Mit dem Schlauchboot auf der Donau" auf dem Programm. Das Mindestalter für die Teilnahme ist 15 Jahre.

Wie der Name schon verrät, wird im Rahmen dieser jeweils rund dreistündigen Unternehmungen vom „Uferhaus" in Orth an der Donau aus mit einem Schlauchboot auf einem Altarm des Donaustroms bzw. auf der Donau gepaddelt. Dabei können der Fluss und der Auwald mit ihren Besonderheiten hautnah erlebt werden. Unter anderem sind hier Biberspuren und mächtige Bäume zu sehen, oder auch Europäische Sumpfschildkröten und Graureiher zu beobachten.

Treffpunkt: 2304 Orth an der Donau, Restaurant „Uferhaus" an der Donau.

Nähere Informationen: schlossORTH Nationalpark-Zentrum, Telefon 02212/3555, e-mail schlossorth@donauauen.at, http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung