17.07.2009 | 10:33

Englisch-Camp im Nationalpark Donau-Auen

Schulisches Angebot für Jugendliche vom 2. bis 8. August

Im Meierhof in Eckartsau, der ökopädagogischen Einrichtung des Nationalparks Donau-Auen, wird vom 2. bis 8. August ein einwöchiges Abenteuer-Englischcamp für Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren angeboten. Von Montag bis Freitag finden täglich drei Einheiten Englisch-Unterricht am Vormittag statt, am Nachmittag geht es mit Nationalpark-Rangern in den Auwald. Ob bei Bootstouren durch einen Nebenarm der Donau oder Abenteuer-Wanderungen in der Natur, es gibt jede Menge sportliche Aktivitäten für die Jugendlichen. Auch bei den nachmittäglichen Ausflügen wird großteils Englisch gesprochen. Die Führungen werden in Kleingruppen abgehalten und dauern drei bis vier Stunden. Die Unterbringung erfolgt in wetterfesten Großzelten, weiters stehen 50 Mountainbikes vor Ort, ein Sanitärbereich sowie ein großer Speisesaal und eine Küche zur Verfügung.

Während des Englisch-Camps lernen die Teilnehmer den spielerischen Umgang mit der englischen Sprache. Aussprache und Formulierung in zwangloser Umgebung bei lustigen und interessanten Aufgabenstellungen fallen in dieser Umgebung leichter als in einer Schulklasse. Dabei soll es den Jugendlichen erleichtert werden, ihre Englischkenntnisse anzuwenden und zu erweitern.

Nähere Informationen und Anmeldung: Nationalpark Donau-Auen, Bettina Schuckert, Telefon 02212/3450-16, e-mail b.schuckert@donauauen.at, http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung