17.07.2009 | 10:21

„Baden-Kunst-Musik ist mehr"

Neues Kunstprojekt in Baden ausgeschrieben

Die Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden und „Art.Music" haben unter dem Titel „Baden-Kunst-Musik ist mehr" ein Kunstprojekt ausgeschrieben, das mit Musik, Literatur, bildender Kunst und neuen Medien verschiedene Kunstgattungen zum Thema „Baden und Kunst" vereint.

KünstlerInnen aus Baden oder mit Baden-Bezug (Schulbesuch in Baden, Mitgliedschaft in einem Badener Kunstverein oder Baden-Inhalte in eigenen Arbeiten) werden eingeladen, per e-mail drei Arbeiten im JPG-Format (Fotos, Fotos von Bildern, Skulpturen oder Texten) samt kurzer Beschreibung (Maße, Material usw.) sowie Namen, Adresse und Kontaktmöglichkeiten einzuschicken. Inhaltliche Vorgaben gibt es nicht; die EinsenderInnen erklären sich einverstanden, dass ihre Arbeiten und persönliche Daten veröffentlicht werden. Einsenden kann man ab sofort bis einschließlich 9. August 2009 unter den fünf e-mail-Adressen badenistmehr@baden.gv.at, kunstistmehr@baden.gv.at, musikistmehr@baden.gv.at, literaturistmehr@baden.gv.at und tanzistmehr@baden.gv.at.

Unter den eingesandten Werken wählen zwei Musiker von „Art.Music" fünf KünstlerInnen aus, mit denen sie ab August zusammenarbeiten. Diese Arbeiten werden dann ab 23. Oktober im Haus der Kunst in Baden gezeigt. Bei der Finissage am 31. Oktober spielen die beiden Musiker ihre Kompositionen „Badener Bilder einer Ausstellung" zu den ausgestellten Werken. Begleitet wird das Projekt von zwei Studentinnen der Filmschule Baden; ihr Film wird ebenfalls im Haus der Kunst zu sehen sein. Überdies werden die eingesandten Arbeiten aller KünstlerInnen ab Oktober unter http://www.baden.at/ präsentiert.

Nähere Informationen bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-230, Gerd Ramacher, und e-mail kultur@baden.gv.at bzw. bei „Art.Music" unter e-mail manfred.f.hofer@gmx.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung