16.07.2009 | 00:56

Die nächsten Premieren beim Theaterfest NÖ

„Die verkaufte Braut" in Gars und „Godspell" in Altenburg

Die Opern Air Festspiele Gars am Kamp feiern heuer ihr 20-jähriges Bestehen und haben aus diesem Anlass mit „Die verkaufte Braut" von Bedřich Smetana die populärste und meistgespielte tschechische Oper ausgewählt. Premiere auf der Burgruine von Gars ist morgen, Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr; Regie bei der „Landesausstellungsoper 2009" führt Karel Drgac; musikalische Leitung: Ivan Parik. Gespielt wird - mit deutschen Untertiteln - bis 9. August, jeweils Freitag (außer 24. Juli), Samstag und Sonntag ab 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei Opern Air Gars unter 01/310 20 26 bzw. 02985/330 00, e-mail opernair@aon.at und http://www.opernair.at/.

Der Schilderung des Matthäusevangeliums folgend kann man heuer bei den Sommerspielen Stift Altenburg den Weg Jesu von der Taufe im Jordan bis zur Kreuzigung nachgehen: Am Samstag, 18. Juli, hat das 1971 am New Yorker Broadway uraufgeführte Musical „Godspell" von John Michael Tebelak und Stephen Schwartz Premiere (Regie: Michael A. Mohapp, musikalische Leitung: Jürgen Tauber); Beginn ist um 18 Uhr. Gespielt wird im „Garten der Religionen" von Stift Altenburg bzw. bei Schlechtwetter im angrenzenden Stadel; die Vorstellungen am 18., 19., 24., 25., 26. und 31. Juli sowie 1. und 2. August beginnen durchwegs um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stift Altenburg unter 0660/100 22 00, e-mail sommerspiele@stiftaltenburg.at und http://www.sommerspiele.stiftaltenburg.at/.

Nähere Informationen zum Theaterfest NÖ unter 01/804 83 82, e-mail theaterfest@utanet.at und http://www.theaterfest-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung