16.07.2009 | 09:54

"Waldviertler Volkstanzfest" heuer in Raabs an der Thaya

Auch Tanzgruppen aus Tschechien verstärkt eingebunden

Kommenden Sonntag, 19. Juli, treffen einander ab 14 Uhr Volkstanzgruppen aus Niederösterreich und Tschechien beim „28. Waldviertler Volkstanzfest" in der Landesausstellungsstadt Raabs an der Thaya. Als Veranstalter fungiert die Landjugend Raabs in Kooperation mit der Stadt Raabs, der Volkskultur Niederösterreich und der NÖ Landesausstellung.

Das erste Waldviertler Volkstanzfest fand 1982 in Heidenreichstein statt. Seither wird die Veranstaltung einmal jährlich in wechselnden Orten im Waldviertel ausgetragen, wobei jeweils rund 250 Mitwirkende - Volkstanzgruppen und ihre MusikantInnen sowie Blasmusikkapellen und Plattlergruppen - begrüßt werden können. Heuer wandert dieses Fest ins nordöstliche Waldviertel nach Raabs an der Thaya, wo einen Nachmittag lang Volkstanzdarbietungen und das bunte Bild traditioneller Trachten die Gäste unterhalten, leichte Volkstänze zum Mittanzen einladen und Volksmusik sowie kulinarische Schmankerl die BesucherInnen aus Nah und Fern erfreuen sollen. Primär nehmen an dem Fest Waldviertler Volkstanzgruppen teil, doch werden - getreu dem Titel der NÖ Landesausstellung 2009 „Österreich. Tschechien. geteilt - getrennt - vereint" - auch heuer wieder Folkloregruppen aus Südtschechien erwartet.

Das Fest beginnt mit einem gemeinsamen Auftanz aller beteiligten Gruppen, danach folgen Volkstanzvorführungen und einzelne Publikumstänze. Besonderes Augenmerk wird beim diesjährigen Volkstanzfest auf das Thema „Bandltanz" gelegt. Dafür wird am Hauptplatz ein „Bandlbaum" mit Bändern aus dem „Bandlkramerland" errichtet.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Telefon 0664/822 39 63, e-mail waldviertel@volkskulturnoe.at, http://www.volkskulturnoe.at/, http://www.noelandjugend.at/, http://www.raabs-thaya.gv.at/, http://www.noe-landesausstellung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung