14.07.2009 | 00:28

Erster Blick ins „Multiversum Schwechat"

LR Bohuslav: Große Bedeutung für den Sport in NÖ

In Schwechat wurde heute, 14. Juli, der derzeit in Bau befindliche multifunktionelle Veranstaltungskomplex „Multiversum Schwechat", in dem auch die „Werner Schlager Academy" (WSA) untergebracht ist, erstmals der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Seitens des Landes Niederösterreich nahm Landesrätin Dr. Petra Bohuslav an dieser offiziellen Präsentation teil. „Die ‚Werner Schlager Academy\' hat für den Sport in Niederösterreich große Bedeutung. Es geht hier um die Zusammenarbeit mit AusnahmesportlerInnen, um moderne Infrastruktur und Internationalität sowie darum, bereits Kinder im Kindergartenalter zum Sport zu bringen. Somit ist dies ein rundum gelungenes Projekt", betonte Bohuslav vor Ort.

Der Spatenstich für das Multiversum Schwechat erfolgte am 18. Februar 2008, inzwischen steht beinahe der gesamte Rohbau des Gebäudes, das nach seiner Fertigstellung eine Heimat des heimischen Spitzen-, Jugend- und Breitensports sowie für Kultur, Events, Genuss und Gesundheit sein soll. Drei fixe Projektpartner, die von sportlicher Seite für die Nutzung dieses Hauses sorgen werden, sind das Österreichische Institut für Sportmedizin, die Sportvereinigung Schwechat und die „Werner Schlager-Academy".

Bei der „Werner Schlager-Academy" wird es sich um ein weltweit einzigartiges Tischtennis-Kompetenzzentrum handeln. Die Sportvereinigung Schwechat bietet hier ihren Sektionen und Zweigvereinen eine neue Heimstätte. Das Österreichische Institut für Sportmedizin wird Trainingspläne für alle SportlerInnen bieten, der weitere Angebotsbogen spannt sich von der Regeneration zur Prävention.

Am Kultursektor erhalten mit der neuen Halle lokale, nationale und internationale Stars aus dem Kultur- und Lifestyle-Bereich Platz zur Darstellung. Dazu wird das Multiversum mit modernster Technologie ausgestattet. Dank flexibler Raumaufteilung und Bühnengestaltung können hier bis zu 3.000 Gäste untergebracht werden.

Nähere Informationen: Multiversum Schwechat, e-mail presse@mvsw.at, http://www.multiversum-schwechat.at/.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung