06.07.2009 | 13:41

„Bäckerschupfen" im Haubiversum in Petzenkirchen am 12. Juli

Zunftweihe, Bäcker- und Konditorenmarkt, Frühschoppen

Die historische Tradition des „Bäckerschupfens" wird am Sonntag, 12. Juli, ab 9.30 Uhr in „Haubiversums Wunderwelt des Backens" in Petzenkirchen bei Wieselburg zu einem spektakulären Bäckerfest umgewandelt. Im Zentrum steht dabei das Gebäck als wertvolles Lebensmittel, das keine industrielle Massenware, sondern das Ergebnis handwerklicher Arbeit ist. 

Gestartet wird mit einer Feldmesse und einem Frühschoppen inklusive Bäcker- und Konditorenmarkt. Anschließend erfahren Lehrlinge, Gesellen und Meister ihre „Zunftweihe" durch das rituelle Eintauchen in den See im Park des Haubisversums. Weiters gibt es Familienführungen, eine Rätselrallye, eine Backstube für Kinder sowie Schmankerln und Musik. 

Am Nachmittag stehen Handsemmeln schlagen, Mohnweckerl flechten und ein Fahrradparcours mit Brotkorb für Bäcker und Besucher auf dem Programm. Neu ist heuer auch das „Eis Eldorado" im Haubiversum. Nach italienischer Tradition und Rezeptur locken eine Vielzahl an Eissorten und köstlichen Eis-Desserts zum Kosten ein.

Nähere Informationen: http://www.haubiversum.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung