01.07.2009 | 11:28

Theater und Lesungen abseits des NÖ Theaterfestes

Von „Die Geierwally" bis „Jedermann\'s Theater"

Im sechsten Jahr ihres Bestehens gelangt auf der Waldbühne Bucklige Welt in Bromberg Wilhelmine von Hillerns Roman „Die Geierwally" in einer Dramatisierung von René Freund zur Aufführung; Premiere ist am Freitag, 3. Juli, um 20.30 Uhr. Der Autor, Regisseur Hanspeter Horner und Harald Gugenberger, künstlerischer Leiter der Waldbühne Bucklige Welt, haben dafür den Stoff in die frühen 60-er Jahre des 20. Jahrhunderts verlegt. Weitere Spieltermine: 4., 8. bis 11. sowie 16. bis 18. Juli, jeweils ab 20.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Waldbühne Bucklige Welt unter 02629/8234, e-mail tickets@waldbuehne.at und http://www.waldbuehne.at/.

Im Literatursalon Reichenau an der Rax in der Schlossgärtnerei Wartholz liest Austrofred am Freitag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr aus seinem Buch „Ich rechne noch in Schilling". Nähere Informationen und Karten unter 02666/522 89 und http://www.schloss-wartholz.at/.

In der Kellergasse von Nappersdorf im Weinviertel findet am Samstag, 4. Juli, ab 17.30 Uhr und am Sonntag, 5. Juli, ab 10 Uhr das „Nappersdorfer Kellerfest" statt. Bei freiem Eintritt gibt es dabei u. a. Kurzlesungen und Buchpräsentationen von Heinz Mayer und Didi Jäger, die Performance „Nix genaueres was man net" von und mit Christian Pfeiffer, eine Zaubershow mit Magic Valentino sowie eine Aufführung der Weinviertler Talkshow „Dr. Eh & Herr Moment". Nähere Informationen unter http://www.landumhollabrunn.at/.

Schließlich wird im Theater am Steg in Baden ab Samstag, 4. Juli, zu „Jedermann\'s Theater" geladen, bei dem jeder Mann und jede Frau bis 24. Juli in eine andere Haut schlüpfen oder in eine fremde Rolle wechseln können. Nähere Informationen unter 0650/630 15 78 und 0676/317 80 73, e-mail office@jedermannstheater.at und http://www.jedermannstheater.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung