01.07.2009 | 10:09

„Römische Gaumenfreuden" in der „villa urbana"

Roland Lukesch kocht diesen Sommer an sechs Abenden auf

Unter der Leitung von Roland Lukesch, einem Spitzengastronom aus der Region Carnuntum und dem Top-Wirt-Sieger 2009, findet im Archäologischen Park Carnuntum auch heuer die Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden" statt. Diese ganz spezielle Veranstaltung kann heuer konkret am 4. und 11. Juli, am 8. und 15. August sowie am 5. und 12. September und damit an je zwei Samstagabenden in den genannten Monaten besucht werden. Beginn ist stets um 19.30 Uhr, Einlass wird ab 19 Uhr gewährt.

Die jeweiligen Abende, die in der „villa urbana", einem im Juni 2008 eröffneten römischen Stadtpalais, abgehalten werden, beginnen mit einem Glas römischen Rosenwein als Begrüßungsaperitif. Zwischen den einzelnen Gängen besteht die Möglichkeit, den Köchen in der Küche des Hauses über die Schulter zu schauen. Die Speiseabfolge des Festmahls wird von begleitenden Kommentaren umrahmt, wobei verschiedene Aspekte der römischen Kulinarik erläutert werden.

Für die Teilnahme an einem dieser Abende ist eine Platzreservierung erforderlich; Reservierungen können telefonisch unter 02163/3377-799 bzw. per e-mail an vanessa.wurglics@carnuntum.co.at vorgenommen werden.

Nähere Informationen: Archäologischer Park Carnuntum, Telefon 02163/3377-0.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung