29.06.2009 | 09:36

Derzeit 18 Landesstraßen in Niederösterreich gesperrt

Hochwasser und Vermurungen machen Straßen unpassierbar

Laut jüngsten Meldungen sind in Niederösterreich derzeit 18 Landesstraßen aufgrund von Hochwasser bzw. Vermurungen gesperrt. Die betroffenen Straßen befinden sich im Gebiet von insgesamt neun Straßenmeistereien.

Konkret handelt es sich dabei um die im Gebiet der Straßenmeisterei Melk liegende L 5348 zwischen dem Ortsende Spielberg und Pielach, um die L 84 bei Aschbach im Bereich der Straßenmeisterei Amstetten Nord, die L 5226 bei Plankenstein und die L 5236 zwischen Hofstetten und Kilb im Bereich der Straßenmeisterei Mank, um die L 2049 ab Kilometer 0,3 Gemeinde Fischamend im Gebiet der Straßenmeisterei Schwechat, die L 165 zwischen Hollern und Schönabrunn und die L 2024 bei Hainburg im Bereich der Straßenmeisterei Bruck an der Leitha, um die L 5 zwischen Kilometer 30,5 und Kilometer 31,3 bei Schlosshof sowie die L 2 zwischen Kilometer 0,00 bis Kilometer 0,100 im Gebiet der Straßenmeisterei Groß Enzersdorf, die L 1120 zwischen Kilometer 1,0 bis Kilometer 1,37 im Bereich der Straßenmeisterei Korneuburg, die L 5001 zwischen Ried und Nussdorf ob der Traisen im Bereich der Straßenmeisterei Herzogenburg sowie im Bereich der Straßenmeisterei Blindenmarkt um die L 4146 zwischen der B 1 und der Unterführung der A 1 Richtung Wolfsberg und um die L 6046 bei Neumarkt bis Köchling. Im Verantwortungsgebiet der Straßenmeisterei St. Pölten West sind die L 5152 zwischen Kilometer 6,2 und Kilometer 7,05 bei Markersdorf, die L 5170 zwischen Pottendorf und Salau, die L 5149 bei Eibersau und die L 5150 zwischen Haunoldstein und Pillachhäuser gesperrt. Im Bereich der Straßenmeisterei Neunkirchen gilt derzeit auf der L 142 zwischen Bad Erlach und Bromberg eine Sperre für Fahrzeuge ab 8 Tonnen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung