29.06.2009 | 09:04

Eröffnung des umgebauten Rathausplatzes von Leobersdorf

LH Pröll: Ein Platz für die Menschen und die Menschlichkeit

Etwas über ein Jahr nach Beginn der entsprechenden Bauarbeiten konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Samstag, 27. Juni, den neu gestalteten Rathausplatz der Marktgemeinde Leobersdorf (Bezirk Baden) eröffnen. „Mit diesem neuen Platz hat man den Menschen und der Menschlichkeit einen Platz gegeben", betonte Pröll im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten.

Damit, so der Landeshauptmann, sei dieser neue Rathausplatz ein „Signal gegen den Trend der Zeit", in der die Technik oftmals zu sehr im Vordergrund stehe. Zudem sei dieser Platz die Grundlage für das weitere, gemeinsame Gestalten und für das gemeinsame Leben in der Marktgemeinde Leobersdorf. Dieser Platz gebe jedermann auch die Chance, alle Emotionen des menschlichen Lebens mit anderen Menschen zu teilen und sei daher ein „schönes und positives Beispiel, dem man folgen" könne, so Pröll.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung des umgebauten Rathausplatzes durch Landeshauptmann Pröll wurde letzterer in Würdigung seiner Verdienste um die Marktgemeinde Leobersdorf zum Ehrenbürger der Kommune ernannt. Der Landeshauptmann sprach in diesem Zusammenhang von einer „großen Überraschung und großen Ehre"; diese Ehrenbürgerschaft sei „in Wahrheit eine Würdigung der Arbeit des Landes Niederösterreich", so Pröll.

Die ersten Gedanken zur Neugestaltung des Rathausplatzes machten sich die Gemeindeverantwortlichen bereits vor mehreren Jahren, die ersten konkreten Schritte wurden 2005 gesetzt. Nach dem Spatenstich, den Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Frühjahr 2008 setzte, wurde im Mai des Vorjahres mit den Umbauarbeiten begonnen. Dabei wurde das Ziel verfolgt, den Platz zu einem „Ort der Begegnung und Kommunikation" werden zu lassen.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung