19.06.2009 | 11:35

„Feuer am Berg" am 24. Juni an der NÖ Eisenstraße

27 Feuerstellen entlang des Panoramahöhenweges

Am Mittwoch, 24. Juni, heißt es heuer schon zum siebenten Mal „Feuer am Berg" an der NÖ Eisenstraße: Um exakt 22 Uhr werden gleichzeitig 27 Feuerstellen entlang des Panoramahöhenweges in den Gemeinden Sonntagberg, Waidhofen an der Ybbs (St. Leonhard und Windhag), Ybbsitz und Randegg entzündet. „Feuer am Berg" wird jedes Jahr am gleichen Termin durchgeführt, unabhängig ob Werktag oder Wochenende, und bietet eine Kombination aus regionaler Kulinarik und dem herrlichen Panorama in Richtung Voralpen, Waldviertel und Mühlviertel.

Um dem Motto „Genuss auf höchster Ebene" treu zu bleiben, haben sich die Mitgliedsbetriebe des Panoramahöhenwegs auch heuer wieder einiges einfallen lassen. Insgesamt sechs Bauernhöfe und ein Gastronomiebetrieb bieten kulinarische Genüsse der besonderen Art am und ums Feuer. So gibt es im Mostheurigen Wagenöd am Sonntagberg frische Bauernkrapfen und Sonnwendweckerl. Kinder können in der Zwischenzeit das Heuhupfen, eine sportliche wie gesunde Wellnessaktivität, erproben. Ebenso kann man beim Bauernhaus Ebenbauer in Windhag bäuerliche Schmankerl verkosten.

Grillspezialitäten wiederum offeriert die Familie Wallmüller vulgo Ratzenöd in St. Leonhard am Wald. In Ybbsitz werden im Klein Eibenberg und im Grestenberg bäuerliche Spezialitäten aufgetischt. Außerdem wird im Eibenberg eine Pferdekutschenfahrt entlang des Panoramahöhenwegs angeboten. In Randegg schließlich serviert das Almhaus Hochkogel Almschmankerl mit anschließendem nächtlichem Fackelspaziergang auf den Gipfel, während das benachbarte Panoramastüberl nach dem Sonnwendfeuer noch zu einem Feuerwerk lädt.

Nähere Information und das detaillierte Programm beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail service@eisenstrasse.info und http://www.eisenstrasse.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung