19.06.2009 | 09:16

NÖ Wirtshauskultur-Wirte spendeten für „Licht ins Dunkel"

Bohuslav: Über 14.000 Euro für soziale Projekte

Die NÖ Wirtshauskultur stellte sich wieder in den Dienst einer guten Sache: Von Dezember 2008 bis Mai 2009 hatten die Gäste der 260 Betriebe der NÖ Wirtshauskultur die Möglichkeit, für einen guten Zweck zu spenden. In der Gaststätte Figl in Ratzersdorf (St. Pölten) übergaben kürzlich Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Ulli Amon-Jell, Obfrau der NÖ Wirtshauskultur, einen Scheck von 14.675 Euro an Christine Tschürtz-Kny, Geschäftsführerin der Aktion „Licht ins Dunkel".

„Es ist sehr erfreulich, dass die Wirte der NÖ Wirtshauskultur ihre Kreativität in der Küche und ihre Gastfreundschaft auch zum Ankurbeln der Spendenfreudigkeit für ‚Licht ins Dunkel\' eingesetzt haben", sagte Bohuslav. Während die einen Gastwirte auf hausgemachte Kekse, Marmeladen oder Punsch setzten, sammelten andere einen Euro pro verkauftem Dessert oder Suppe. Natürlich konnten die Gäste auch direkt in die aufgestellten Sparbüchsen einen Spendenbetrag einwerfen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung